Folgendes Script kann rekursiv das Datum von Dateien und Ordnern ändern. Hierbei wird abgefragt, ob das Erstell-, Änderungs-, und Zugriffsdatum gesetzt werden soll:

# Modify Date of File and Folder v1.1 - 2013-09-16 by Björn Gaul
# 
param (   
    [string] $modpath = $(Read-Host -prompt "In welchem Pfad (rekursiv (!)) soll das Datum verändert werden?: "),
    $creadate = $(Read-Host -prompt "Welches Datum soll gesetzt werden? (Beispiel: 11/30/2012 10:35): "),
    [string] $ct = $(Read-Host -prompt "Soll das Erstelldatum gesetzt (j/n): "),
    [string] $mt = $(Read-Host -prompt "Soll das Änderungsdatum gesetzt (j/n): "),
    [string] $at = $(Read-Host -prompt "Soll das Zugriffsdatum gesetzt (j/n): ")
)

Get-Childitem -recurse -force "$modpath" | Foreach-Object {
    if ($ct -eq "j"){$_.CreationTime = "$creadate"}
    if ($mt -eq "j"){$_.LastWriteTime = "$creadate"}
    if ($at -eq "j"){$_.LastAccessTime = "$creadate"}
}
$OModpath = Get-Item "$modpath"
if ($ct -eq "j"){$OModpath.CreationTime = "$creadate"}
if ($mt -eq "j"){$OModpath.LastWriteTime = "$creadate"}
if ($at -eq "j"){$OModpath.LastAccessTime = "$creadate"}
"Fertig"
""

Kommentare

Kommentare durch Disqus